One night more at Tresor
avatar

Das letzte WE ist nun schon ein paar Tage her, doch es war wieder mal sehr schön gewesen die Nacht in diesen Räumen zu verbringen. Zumal wir diesmal wieder verdammt früh da waren. Naja, wie man es sieht, andere würden auch meinen kurz vor Mitternacht sei spät. Das trifft dann wohl auch auf die Generation „Tatort“ zu.

miky music mouse

miky music mouse

Danilo

Danilo@Tresor

sweet girls

sweet girls

Für alle anderen fängt die Nacht an, wo der Tag aufhört. Obwohl dieser Tag noch lange nicht mit der anbrechenden Nacht am Ende war. Irgendwie laufen die Uhren am WE einfach anders. … das ist auch gut so.

Nachdem wir dann endlich die richtige Tür fanden, was besser nicht weiter erklärt wird, blieb auch nicht mehr viel Zeit und der Abend startete mit Danilo Schneider an den Tellern. Zuvor stellte sich noch Miky „the music mouse“ für den Soundcheck & unser inzwischen traditionelles Foto für die „ungehörte D.Jane“ an die Technik.

Der Globus füllte sich auch recht schnell, genauso wie der Floor an sich zum zappeln. Danilo’s warm up verging wieder mal viel zu schnell und brachte den Saal gut auf Touren. Zeit um mal einen Gang zurück zu schalten und die anderen Räumlichkeiten zu besuchen. Allerdings fiel mir wieder einmal mehr auf, die Sounds bei David unten am „Merge“ gefielen dann so sehr, das man sich dort (wieder) fest setzte. Also eigentlich alles wie fast immer. Was ja keine Beschwerde darstellen soll, aber auch mal erwähnt werden muss.

Wer sich noch kein rechtes Bild von der Party machen kann, dem sei hier die Aufnahme empfohlen. Frei nach dem Motto: „Bilder sagen mehr als Worte“.

Zu guter Letzt noch, bevor ich’s vergesse, ein besondere Dank an Udo & Markus. Hat wieder mal viel Spaß gemacht.

About irokaese@systom.info

Autor: Iro Kaese Wer ist das?
This entry was posted in Berlin, Party, Party, Video, YouTube and tagged , , , , . Bookmark the permalink.