Was für ein Ende
avatar

Nein, ich meine nicht das der UEFA EM, ich meine das der letzten Woche. Genauer gesagt den Sonntag. Nachdem sich am Samstag mal seid langem die Sonne wieder ausgiebig zeigte, brach in der Nacht zum Sonntag das heftigste Unwetter seid langem über der Stadt aus. Innerhalb von Minuten verwandelte es Hauptstraßen in Flüsse & der Himmel bot eine Lightshow, die man selbst im Club nicht zu sehen bekommt. Kaum zu glauben das man bei dem Krach pennen kann, doch ich konnte es.

Am Tag danach war es nicht mehr ganz so sonnig, aber für diesen Berliner Sommer immer noch sehr schön. Also auf, raus & zur Oberbaumbrücke. Dort fand die erste von 2 Open Air Galleries statt. Eine schöne Gelegenheit sich auf dem Laufenden zu halten, was so künstlerisch gerade in der Stadt angesagt ist. Dieses Jahr scheint wohl das Jahr der Katzen zu sein. Überall Muschis. Muschis in bunt, Schwarz/Weiß oder auch sehr poppig. Egal, Hauptsache Mietze scheint das Kreative Volk in der Stadt zu denken. Klar das da die Mäuse nicht weit sein können.

Waren Sie auch nicht, zumal ich selbst mit der Maus schlecht hin unterwegs war. Und wer sich schon immer fragte, welche Maus eigentlich den Käse bekommt, der findet hier die Antwort.

So sieht übrigens eine public viewing arena aus, wenn Deutschland nicht mehr mitspielen darf. Irgendwie interessiert sich dann kaum noch jemand für Fußball. Ausgenommen die da gerade sitzen. Naja, Lissy hasst Fußball im TV, da kann sie nicht mitspielen & deshalb ist es scheiße langweilig. Sie kann nur gerade nicht aus dem Foto. Erstens ist sie an der Leine & zweitens ist der Rasen sehr verführerisch. Es geht doch nix über so schön grünen Rasen.

Allein der Rasen zeigt schon was für einen verregneten Sommer wir haben. Normalerweise müsste dieser weit in den gelblichen Tönen dahin vegetieren und ernsthaft ums überleben kämpfen. Man dürfte ihn nicht mal mehr so nennen. Aber dieses Jahr nicht. Zum Glück steh ich auch auf das Grünzeug, wenn auch in etwas anderer Weise. Ich steh aber auch auf Sommer, Sonne & vor allem Hasse ich Regenschirme. Hoffen wir das Beste für die kommenden Tage und erfreuen uns solange an der Street Art in der Stadt.

About irokaese@systom.info

Autor: Iro Kaese Wer ist das?
This entry was posted in Berlin, Kiez, StreetArt, Umwelt, Wetterextreme and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.